Saison 2017

Rennfahrzeug PORSCHE GT4 Clubsport MR

Fahrzeug

Fahrzeugtyp Einsitziges, seriennahes Rennfahrzeug (Einbau eines 2. Sitzes vorbereitet)
Karosserie Gewichtsoptimierte Leichtbaukarosserie in intelligenter Aluminium-Stahl-Verbundbauweise auf Basis des Cayman GT4 (Typ 981)
Bordsystem Batterie 12 V / 70 Ah Batterie im Fahrgastraum
Regelsysteme Slicktaugliches elektronisches Stabilitätsprogramm, 12-stufig einstellbares Bosch-ABS, Traktionskontrolle

Antrieb

Verbrennungsmotor 6-Zylinder-Boxermotor, Übernahme aus Cayman GT4
Motormanagement Continental SDI 9 – Motorsteuergerät
Motorschmierung Integrierter Trockensumpf mit Mobil1-Motoröl
Hubraum 3.800 cm³
Leistung 283 kW (385 PS

Kraftüber-

tragung

Antriebsart Heckantrieb
Getriebe 6-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit optimierter Schaltapplikation
Differenzial Rennsportspezifische, mechanische Hinterachs-Quersperre

Gewicht

Abmessungen

Höhe 1.266 mm
Länge 4.438 mm
Breite 1.978 mm (VA) / 2.002 mm (HA)
Gewicht 1.300 kg
Tank 90 l Serientank, 70/100 l FT3-Sicherheitstank optional

Fahrwerk

Lenkung Elektromechanische Servolenkung
Fahrwerk (VA) Leichtbau-Federbeinachse mit Querlenker und Spurstange aus 911 GT3 Cup
Fahrwerk (HA) Verstärkte Leichtbau-Federbeinachse aus Cayman GT4 mit angepassten Querlenkern aus 911 GT3 Cup
Bremsen (vorn) Rennspezifische hydraulische 2-Kreis Bremsanlage, Stahlbremsscheiben, innenbelüftet, D. = 380 mm, einteilige 6-Kolben-Aluminium-Festsättel
Bremsen (hinten) Rennspezifische hydraulische 2-Kreis Bremsanlage, Stahlbremsscheiben, innenbelüftet, D. = 380 mm, einteilige 4-Kolben-Aluminium-Festsättel
Räder 5-Loch-Schmiedefelgen
Regenreifen Michelin; Reifendimension: VA: 24/64-18, HA: 27/68-18
Slick-Bereifung Michelin; Reifendimension: VA: 25/64-18, HA: 27/68-18